Vom Tankparadies zur grünen Energieoase ?

Nachhaltige Energiepolitik in der Großregion

Rundtischgespräch

Mittwoch, den 20.10.10 um 18.30

Espace Culturel, Carré Rotondes

1, rue de l’aciérie, Luxembourg-Hollerich

Teilnehmer:

Tom Eischen, Wirtschafts- und Außenhandelsministerium, Luxemburg Dr. Dieter Ewringmann, Finanzwissenschaftliches Forschungsinstitut an der Universität Köln Nicola Saccà, Saarländisches Ministerium für Umwelt, Energie und Verkehr / Referat Klimaschutz, Energiepolitik, Erneuerbare Energien Martina Holbach, [...]

Rundtisch: „Große Region auf kleiner Spur“

2030, Stau – ewiges Pendlerschicksal ?

Eine Veranstaltung der Green European Foundation mit Unterstützung der Gréng Stëftung Lëtzebuerg, gefördert mit Geldern des EU Parlaments (Luxemburg, den 5. Oktober 2010)

Teilnehmer:

Claude Wiseler, Verkehrsminister Luxemburg François Bausch, Verkehrsschöffe LuxCity Prof. Heiner Monheim, Verkehrswissenschaftler an der Uni Trier Guy Harau, Referent für grenzüberschreitende Mobilität des Conseil [...]

Mobilität

Mobilität in der Großregion – Ausblick 2030 Experten im Streitgespräch

Zu dem internen Streitgespräch hatte die Gréng Stëftung zwei Politiker eingeladen:

Claude Wiseler (CSV), Lëtzebuerg Nachhaltigkeitsminister  und den François Bausch (déi Gréng) grüner Abgeordneter und Verkehrsschöffe der Stadt Luxemburg.

Eine vollständige Transkription der Gesprächsrunde können Sie hier nachlesen: Mobilität

Zusammenfassung 1. Welches Mobilitätskonzept bis [...]

Energie

Energiepolitik und -wirtschaft in der Großregion Experten im Streitgespräch

Die Teilnehmer: Zu dem internen Streitgespräch hatte die Gréng Stëftung Lëtzebuerg

René Winkin, Generalsekretär der FEDIL, und Claude Turmes, grüner Europaabgeordneter eingeladen.

Eine vollständige Transkription der Gesprächsrunde können Sie hier nachlesen: Energie

Zusammenfassung 1. Die europäische Energielandschaft im Jahr 2030

René Winkin und Claude Turmes [...]

“Meine” Großregion 2030: Ansichten, Hoffnungen, Realitäten

Eine Veranstaltung der Green European Foundation mit Unterstützung der Gréng Stëftung Lëtzebuerg, gefördert mit Geldern des Europäischen Parlamentes

Luxemburg, den 17. Juni 2010

TeilnehmerInnen: Zu dem Rundgespräch hatte die Gréng Stëftung Lëtzebuerg fünf Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft eingeladen, deren berufsspezifische Blickwinkel auf die Großregion einen facettenreichen Einstieg in die Konferenzreihe garantieren sollen.

Simone [...]

Luxemburg & Großregion 2030

Nach dem Schock der Finanzkrise und angesichts des Scheiterns des Kopenhagener Klima-Gipfels sind nicht nur in Luxemburg PolitikerInnen und BürgerInnen gefordert, innovative Strategien für eine reale Zukunft des Planeten, auf globaler wie auf lokaler Ebene, zu erarbeiten.

Der Ansatz des Projektes :

es soll sich nicht auf eine nationale Strategie begrenzen, sondern eine verhältnismäßig [...]