Landesplanung in der Großregion

Ein Interview mit Patrick Bousch

Eine Veranstaltung der Green European Foundation mit Unterstützung der Gréng Stëftung Lëtzebuerg, gefördert mit Geldern des EU Parlaments

Luxemburg, den 2. Oktober 2010

Die Langfassung kann hier heruntergeladen werden: Discussion avec Patrick Bousch (nur auf Französisch)

- KURZFASSUNG -

Zum Interviewpartner : Patrick Bousch leitet die Abteilung Geographie und Entwicklung [...]

Vom Tankparadies zur grünen Energieoase ?

Nachhaltige Energiepolitik in der Großregion

Rundtischgespräch

Mittwoch, den 20.10.10 um 18.30

Espace Culturel, Carré Rotondes

1, rue de l’aciérie, Luxembourg-Hollerich

Teilnehmer:

Tom Eischen, Wirtschafts- und Außenhandelsministerium, Luxemburg Dr. Dieter Ewringmann, Finanzwissenschaftliches Forschungsinstitut an der Universität Köln Nicola Saccà, Saarländisches Ministerium für Umwelt, Energie und Verkehr / Referat Klimaschutz, Energiepolitik, Erneuerbare Energien Martina Holbach, [...]

Rundtisch: „Große Region auf kleiner Spur“

2030, Stau – ewiges Pendlerschicksal ?

Eine Veranstaltung der Green European Foundation mit Unterstützung der Gréng Stëftung Lëtzebuerg, gefördert mit Geldern des EU Parlaments (Luxemburg, den 5. Oktober 2010)

Teilnehmer:

Claude Wiseler, Verkehrsminister Luxemburg François Bausch, Verkehrsschöffe LuxCity Prof. Heiner Monheim, Verkehrswissenschaftler an der Uni Trier Guy Harau, Referent für grenzüberschreitende Mobilität des Conseil [...]

Mobilität

Mobilität in der Großregion – Ausblick 2030 Experten im Streitgespräch

Zu dem internen Streitgespräch hatte die Gréng Stëftung zwei Politiker eingeladen:

Claude Wiseler (CSV), Lëtzebuerg Nachhaltigkeitsminister  und den François Bausch (déi Gréng) grüner Abgeordneter und Verkehrsschöffe der Stadt Luxemburg.

Eine vollständige Transkription der Gesprächsrunde können Sie hier nachlesen: Mobilität

Zusammenfassung 1. Welches Mobilitätskonzept bis [...]

Energie

Energiepolitik und -wirtschaft in der Großregion Experten im Streitgespräch

Die Teilnehmer: Zu dem internen Streitgespräch hatte die Gréng Stëftung Lëtzebuerg

René Winkin, Generalsekretär der FEDIL, und Claude Turmes, grüner Europaabgeordneter eingeladen.

Eine vollständige Transkription der Gesprächsrunde können Sie hier nachlesen: Energie

Zusammenfassung 1. Die europäische Energielandschaft im Jahr 2030

René Winkin und Claude Turmes [...]

“Meine” Großregion 2030: Ansichten, Hoffnungen, Realitäten

Eine Veranstaltung der Green European Foundation mit Unterstützung der Gréng Stëftung Lëtzebuerg, gefördert mit Geldern des Europäischen Parlamentes

Luxemburg, den 17. Juni 2010

TeilnehmerInnen: Zu dem Rundgespräch hatte die Gréng Stëftung Lëtzebuerg fünf Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft eingeladen, deren berufsspezifische Blickwinkel auf die Großregion einen facettenreichen Einstieg in die Konferenzreihe garantieren sollen.

Simone [...]

Luxemburg & Großregion 2030

Nach dem Schock der Finanzkrise und angesichts des Scheiterns des Kopenhagener Klima-Gipfels sind nicht nur in Luxemburg PolitikerInnen und BürgerInnen gefordert, innovative Strategien für eine reale Zukunft des Planeten, auf globaler wie auf lokaler Ebene, zu erarbeiten.

Der Ansatz des Projektes :

es soll sich nicht auf eine nationale Strategie begrenzen, sondern eine verhältnismäßig [...]